Tanzsportclub Treviris 1986 e.V. Trier

Unser Club

Nachrichten-Archiv

Hier finden Sie alle Nachrichten, die in der Vergangenheit auf unserer Startseite veröffentlicht wurden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Großes Dankeschön

Bei allen Helfern, Kuchenbäckern und auch Zuschauern möchten wir uns recht herzlich bedanken. Ohne die vielen fleißigen Helfer wären unsere Moseltanzsporttage in Wasserliesch nicht zu meistern. In diesem Jahr haben wir es trotz technischer Schwierigkeiten geschafft, in angenehmer Atmosphäre unser Turnier durchzuführen. Das Miteinander der Helfer hat sehr gut funktioniert, teils aus Erfahrung und teils sicherlich auch dadurch, dass wir uns zunehmend zusammengehörig fühlen.
Wir sehen uns nach den Sommerferien zur ersten Mitgliederversammlung des TSC Trier e.V. wieder. Dazu werden wir fristgerecht einladen und den Termin frühstmöglichst mitteilen.

Gemeinsam stark: Tanzsportclub Trier e.V.

TSC Schwarz-Silber Trier e. V. und TSC Treviris 1986 e.V, Trier schließen sich zusammen.

Jetzt ist es beschlossene Sache: Die beiden Trierer Tanzsportclubs, der TSC Schwarz-Silber Trier und der TSC Treviris Trier haben sich zusammengeschlossen. Der neu entstehende Verein trägt den Namen Tanzsportclub Trier e. V. Die Mitgliederversammlungen beider Vereine stimmten jeweils ohne Gegenstimme der Fusion zu. Vorher hatten Christian Klein als Präsident des TSC Treviris Trier und Prof. Dr. Hans Czap als Vorsitzender des TSC Schwarz-Silber Trier sowie Katja Kuschneruk als seine Stellvertreterin den Verschmelzungsvertrag unterzeichnet.

Damit schließen sich zwei Vereine zusammen, die beide das gesamte Tanzsportspektrum vom Hobbybereich bis zum hochklassigen Turniertraining anbieten, jedoch unterschiedliche Schwerpunkte haben. Der TSC Treviris Trier ist stärker auf den Turniertanz ausgerichtet und unterhält Trainingsgruppen im Standard- und Lateinbereich für alle Leistungsklassen. Beim TSC Schwarz-Silber Trier dominiert der Hobbybereich, aus dem auch Breitensportwettbewerb- und eine Turnier-Einsteigergruppe hervorgegangen sind. Zusätzlich wurde jüngst eine Linedance-Gruppe eingerichtet, in der auch Singles jederzeit willkommen sind.

"Durch die Fusion ist das Angebot unseres Tanzsportclubs sehr vielseitig und umfassend, so dass jeder Interessierte eine passende Gruppe finden kann", sagt Christian Klein. Die bisherigen Trainingsstätten in den Räumlichkeiten des Fitnesszentrums Bodystyle in der Metternichstraße sowie am Römersprudel werden beide weiter zur Verfügung stehen, so dass einerseits Kontinuität der bisherigen Arbeit gewährleistet ist, andererseits neue Angebote flexibler eingebaut werden können.
Positive Synergieeffekte werden in allen Bereichen erwartet. Sie zeigen sich bereits deutlich im Turniertraining, bei dem die beiden Vereine schon seit Jahresbeginn kooperieren. "Nicht zu unterschätzen ist auch, dass wir im gemeinsamen Vorstand die Kräfte der ehrenamtlich Aktiven bündeln können", ergänzt Hans Czap.

Als Interimsvorstand wird er zusammen mit Christian Klein den neuen Verein führen, bis dieser im Vereinsregister eingetragen ist und danach die erste Mitgliedersammlung einen neuen Vorstand wählen wird. Die erste große Herausforderung nicht nur für die beiden, sondern für den ganzen Tanzsportclub Trier e. V. steht schon an: die 5. Auflage der Trierer Moseltanzsporttage an den Pfingsttagen in Wasserliesch. Info: www.moseltanzsporttage.de

Dies war der eingesendete Bericht an den Trierischen Volksfreund und leider wurde nur dieser kleine Pressebericht oben links abgedruckt.

5. Trierer Moseltanzsporttage

An Pfingsten ist wieder unser beliebtes Tanzsportturnier mit einem sehr breiten Angebot an Startklassen.
Die Details erfahren Sie unter: Link zu den Moseltanzsporttagen

Wir würden uns über zahlreiches begeistertes Publikum, am 20. - 21. Mai 2018 in der Mehrzweckhalle Wasserliesch, freuen.

Bitte unterstützen Sie uns durch Aushängen des Plakates oder vielleicht sogar als Sponsor.

Latein-Workshop mit Stefan Donchev beim TSC Schwarz-Silber Trier e.V.

Der TSC Schwarz-Silber bietet wieder Latein-Workshops mit Stefan Donchev im Bereich Hobby am 20. und 21. April an. Anmeldung und Informationen unter:
Nora Mergner: n.mergner@posteo.de
oder auf der Startseite des TSC Schwarz-Silber: www.tsc-schwarz-silber-trier.de/

Latein-Workshop mit Marcel Grahle im Bereich Hobby

Wir freuen uns, dass Marcel Grahle am 25.02.2018 erneut in unserer Tanzsporthalle einen Workshop, diesmal zum Thema Samba im Bereich Hobby, anbietet.
Einlass: 11:30
Workshop mit 30 Minuten Pause: 12.00 bis 15:30 Uhr.
Kosten: 20,00 Euro, bei einer Teilnehmerzahl ab 13 Paaren. Bei weniger Paaren werden die Kosten angepasst.
Verbindliche Anmeldung bei Andreas und Heike Wicht über Membermail oder persönlich freitags während der Trainingzeiten.
Andreas und Heike freuen sich über eine rege Teilnahme, dass der Workshop, wie in der Vergangenheit, ein Erfolg wird.

Neuerung zum Jahreswechsel 2018

Liebe Mitglieder,

zum Neuen Jahr ist eine Trainingsgemeinschaft im Bereich Turnier-und Breitensport zwischen unserem Verein und des TSC Schwarz-Silber Trier e.V. entstanden. Durch gemeinsame Aktivitäten wie die Trierer Moseltanzsporttage rückt die Zusammenarbeit näher heran und hoffen somit eine gute Basis für Turnier- und Breitensport in Trier auch für die Zukunft bieten zu können.

Allen Tänzern ein frohes und erfolgreiches 2018.

Bewegliche Ferientage

An schulfreien Tagen findet kein Training statt. Dies gilt auch an den 4 beweglichen Ferientagen, welche an allen Trierern Schulen gleich sind.
Für das erste Halbjahr in 2018 sind dies:
12. und 13. Februar (Rosenmontag und Faschingsdienstag)
11.05. Freitag nach Christi Himmelfahrt
01.06. Freitag nach Fronleichnam

Das Training mit Heike und Andreas Wicht findet am 11.05.18 und 01.06.18 als Ersatzunterricht für Ausfallzeiten während des Jahres, statt.

Latein-Workshop mit Stefan Donchev beim TSC Schwarz-Silber Trier e.V.

Der Tanzsportclub TSC Schwarz-Silber Trier bietet einen Latein-Workshop für den Hobbybereich mit Stefan Donchev aus Bulgarien an. Alle Interessierten können sich bei Nora Mergener melden und dort zusätzliche Informationen erhalten und gegebenenfalls anmelden. Sicherlich eine seltene Möglichkeit im Lateinbereich neue Impulse zu bekommen.

Jahreshauptvesammlung

Zum Vormerken:
Unsere Jahreshauptversammlung findet dieses Jahr am 04. Februar 2018 in der Tanzsporthalle am Römersprudel statt. Schriftliche Einladung folgt.

Advent Tanzen

Auch dieses Jahr lade ich alle herzlich zum Advent Tanzen in der Tanzsporthalle ein.
Da dieses Jahr der Zeitraum sehr kurz ist, habe ich mich entschlossen, das Tanzen wie gewöhnlich am letzten Samstag im November stattfinden zu lassen.
Dieses Jahr starten wir um 18:00 Uhr.
Wer Plätzchen oder weihnachtliches Gebäck mitbringen möchte, kann dies gerne tun. Für Getränke ist gesorgt.

Nachrichten-Archiv